Leiter Qualitätssicherung Kleinguss und Physikalische Prüfung (m/w/d)

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen.  
Als 100%iges Tochter­unternehmen ist die Heidelberg Manufacturing Deutschland GmbH Lieferant von be­arbeiteten Guss­teilen für die Druck­maschinen-, Nutzfahrzeug-, Bau­maschinen-, Automatisierungs- und Windkraft -industrie. Wenn Sie eine neue Heraus­forderung in einem hoch flexiblen, effizienten und kunden­orientierten Unter­nehmen suchen, dann verstärken Sie unser Team am Standort Amstetten in der Nähe von Ulm.

Für den weiteren, kontinuierlichen Ausbau unseres Industriekundengeschäfts suchen wir für unsere Qualitätssicherung Kleinguss und Physikalische Prüfung am Standort Amstetten einen Leiter Qualitätssicherung (m/w/d).

Ihre Aufgaben: 
  • Fachliche und personelle Führung der Abteilung Qualitätssicherung Kleinguss / Physikalische Prüfung, sowie Motivation und Weiterentwicklung des Teams
  • Sicherstellung von Qualitätsstandards und Sicherheit der Produkte durch begleitende Prüfungen (US, Härte, Rissprüfung, Sichtprüfungen) sowie Bewertung der Ergebnisse
  • Teilnahme und Leitung von Qualitätsregelkreisen
  • Sicherstellung der Prüfprozesseignung, Vollständigkeits- Konformitätsprüfungen als Abnahmebeauftragte/er
  • Verantwortung für die Reklamationsbearbeitung (5W, Ishikawa, 8D)
  • Durchführung von Prozessoptimierungen (5S, PDCA) und Nutzung der gewonnenen Erkenntnisse zur Weiterentwicklung der Prozesse und des QS-Systems
  • Mitarbeit in qualitätstangierenden Projekten als Projektbeteiligte/er oder Projektleiter/in
  • Koordination von Audits und Abarbeitung von Auditmaßnahmen für den Verantwortungsbereich

Unsere Anforderungen:
  • Bachelor- oder Masterstudium Maschinenbau, Produktionstechnik , Wirtschaftsingenieurwesen o.ä., mit entsprechender Berufserfahrung im Bereich Qualitätssicherung
  • Normkenntnisse ISO 9001:2015  und IATF 16949
  • Kenntnisse von Qualitätsanforderungen aus der Automobilindustrie
  • Idealerweise Qualifikation als Qualitätsmanager (DGQ/TÜV)
  • Logisch- analytisches Denken und Problemlösungsfähigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit und Führungskompetenz
  • Fundiertes Methodenwissen z.B. Q7, SPP, FMEA, Ishikawa, 8D… 
  • Fließende Englischkenntnisse

Unser Angebot:
  • Sie arbeiten in einer der modernsten Gießereien Europas
  • leistungsgerechte Vergütung eines tarifgebundenen Unternehmens
  • Betriebliche Altersversorgung, Gehaltsumwandlung zum Aufbau zusätzlicher privater Altersversorgung, Altersvermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • 32 Tage Urlaub, zusätzliche Freistellungstage, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld
  • Werksarzt (Impfungen/Beratungsangebote etc.)
  • Kantine
Heidelberg Manufacturing Deutschland GmbH 
Human Resources HR-B1-AM, Michael Schneider, Tel.: 07331- 31 3143

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter der Anzeigennummer: 2394
Weitere Informationen finden Sie auf www.heidelberg.com/karriere