Global eShop Support Manager (m/w/d)
Die Heidelberger Druckmaschinen AG fasst alle Aktivitäten des digitalen Marketings, eCommerce sowie Sales Excellence und Data Science für das global agierende Vertriebsnetzwerk in einem Kompetenzzentrum – der Heidelberg Digital Unit (HDU) - zusammen. Als Innovations- und Servicepartner aller Landesgesellschaften verantwortet die HDU die Digitalisierung von Marketing und Vertrieb und gestaltet das digitale Kundenerlebnis. Die Unterstützung neuer, datengetriebener Geschäftsmodelle ergänzen das Portfolio der HDU. Die HDU wurde mehrfach als eines der besten Innovation-Labs Deutschlands ausgezeichnet.  

Ziel ist es, die unterschiedlichen Märkte in dem Umgang mit dem Werkzeug Magento und/oder Salesforce zu unterstützen. Dies beinhaltet neben der Unterstützung der Werkzeugung die Pflege der Produktdaten im PIM System und das Lösen von Problem in dem selbigen.



Ihre Aufgaben:
  • Probleme erfassen, verstehen und bis hin zur Lösung begleiten
  • Problemquellen identifizieren, diagnostizieren und mögliche Lösungen erarbeiten
  • Lösungen selbstständig in Magento und Salesforce B2B Cloud umsetzen
  • Unterstützen der Niederlassungen in der Datenpflege im PIM-System
  • Problemlösungsprozesse etablieren
  • Andere Fachbereiche bei Bedarf zur Lösungsfindung und Umsetzung involvieren

Unsere Anforderungen:
  • Erste Erfahrungen von Produktdaten, idealerweise in Stibo
  • Kenntnisse in der Verwendung von Magento und/oder Salesforce B2B Cloud
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Teamplayer/-in mit hoher Eigeninitiative und Hands-on-Mentalität
  • Unternehmerische Denk- und Handlungsweise, gute Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten, hohe Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Verhandlungssicher in Englisch (in Wort und Schrift)

Standort: 69168 Wiesloch-Walldorf

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen.   -> mehr…
 
Heidelberger Druckmaschinen AG
Human Resources HR-B3-CE, Tanja Seitz-Hakenbeck
Tel. +49 6222 82 3642

Weitere Informationen finden Sie auf www.heidelberg.com/karriere