Abschlussarbeit/Praktikum: Optimierung des Ersatzteilmanagements für die Instandhaltung von Maschinen und Anlagen
Möchten Sie gerne eine interessante und anspruchsvolle Projektarbeit erstellen? Dann können wir Ihnen ein spannendes Thema anbieten.

Kurzbeschreibung: Für das bestehende Ersatzteilmanagement sollen wirtschaftliche und logistische Potenziale erarbeitet werden.
 

Was kann die/der Studierende lernen / Welche Kompetenzen kann man erwerben:
  • Projektarbeit
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Prozesse und Daten in der Instandhaltungsplanung
  • Analysetools
  • Nutzwert
  • Wirtschaftlichkeit
  • Kooperation
  • Systematische Vorgehensweise
     
Aufgaben des bzw. Anforderungen an den Studierenden:
Zur Optimierung des Ersatzteilmanagements ist es erforderlich, die Ersatzteile zu klassifizieren, Prioritäten zu setzen, der Anlagenstruktur entsprechend zuzuordnen, die SAP-Funktionalität anzupassen und auszubauen.

Mit diesen Aufgaben wenden wir uns insbesondere an Studenten/innen der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Produktionstechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsinformatik.


Dieses Thema kann ab sofort, für mindestes 4 - idealerweise 6 Monate bearbeitet werden.

Standort: 73340 Amstetten

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen.   -> mehr…
 
Als 100%iges Tochter­unternehmen ist die Heidelberg Manufacturing Deutschland GmbH Lieferant von be­arbeiteten Guss­teilen für die Druck­maschinen-, Nutzfahrzeug-, Bau­maschinen-, Automatisierungs- und Windkraft­industrie. Wenn Sie eine neue Heraus­forderung in einem hoch flexiblen, effizienten und kunden­orientierten Unter­nehmen suchen, dann verstärken Sie unser Team am Standort Amstetten in der Nähe von Ulm.
Heidelberg Manufacturing Deutschland GmbH, 
Berufliche Bildung, Dieter Barth, Tel.: 07331-31 2385

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter der Anzeigennummer: 2356
Weitere Informationen finden Sie auf www.heidelberg.com/karriere