Verfahrensingenieur Produktentwicklung - Trocknungstechnologie Beschichtungen (m/w/d)
Der Bereich „Inkjet Competence & Drying Systems“ innerhalb „Forschung und Entwicklung“ ist verantwortlich für die Entwicklung von Inkjet-Drucktinten als auch von Trocknungs- und Aushärtungssystemen für die Offset- und Inkjet-Druckmaschinen.

Ihre Aufgaben:
  • Verantwortliche Neu- und Weiterentwicklung von Serienprodukten in einem interdisziplinären Team im Bereich Trocknung, einschließlich der Vorbereitung und Durchführung von Versuchen zur Qualifizierung der Trocknersysteme
  • Bearbeiten von technischen Fragestellungen aus den Bereichen Verfahrens-, Regelungs- und Elektrotechnik sowie unter Berücksichtigung einschlägiger Produktnormen
  • Erster Ansprechpartner für unsere internen und externen Entwicklungspartner, Zulieferer und wissenschaftliche Institute sowie eigenständiges Vertreten der Unternehmensinteressen nach außen 

Unsere Anforderungen:
  • Mit gutem Erfolg abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik)
  • Vertiefte Kenntnisse der Thermo- und Strömungsdynamik sowie Wärme und Stoffübertragung
  • Ständige Bereitschaft, sich in neue Themen- und Fachgebiete einzuarbeiten
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise

Standort: Wiesloch-Walldorf

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen.
   -> mehr…

 
Heidelberger Druckmaschinen AG
Human Resources HR-B1-02
Klaus Köhler, Tel. +49 6222 82 67924
Weitere Informationen finden Sie auf  www.heidelberg.com/karriere