Leiter Data Science / Engineering
Lifecycle Operations (LO) sichert in den unterschiedlichen Lebensphasen unserer Produkte den Geschäftserfolg unserer Kunden mit Service Dienstleistungen, Service Parts und Consumables. Ein globales Netzwerk bildet mit seiner Kundennähe und Professionalität die Grundlage für die digitale Strategie Heidelbergs.

Sie haben bereits Erfahrung in der Entwicklung datengetriebener Anwendungen gesammelt? Sie möchten den nächsten Schritt gehen und mit Ihrem Team innovative Lösungen auf Basis einer der größten produktiven IoT-Datenpools in der Maschinenbauindustrie entwickeln? Das IoT & Data Analytics Team treibt die Data Engineering und Data Science Themen voran, um mit digitalen Innovationen die digitale Transformation Heidelbergs und unserer Kunden zu ermöglichen. Ob Condition Monitoring, Predictive Maintenance, Targeting, Digital Service Sales oder Smart Service Contracts – wir arbeiten daran. Sie sind eine Führungspersönlichkeit mit datenanalytischer Expertise, die gerne mit IoT-Daten und Big-Data-Lösungen arbeitet? Sie sind ein Teamplayer und Data Science und Engineering sind Ihre Leidenschaft? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Ihre Aufgaben:
  • Führung und Ausbau des Teams aus Data Scientists / Engineers und Web-/BI Entwicklern
  • Verantwortung der cloudbasierten Data Analytics Plattform (Architektur, Entwicklung, Integration, Governance) auf Basis von Apache Spark
  • Entwicklung datenanalytischer Lösung
  • Ausbau von Machine Learning Nutzung und MLOps
  • DevOps für produktive Data Pipelines & zugehörigen Web-/BI Applikationen
  • Management externer Entwicklungspartner
  • Ausbau des unternehmensweiten Data Science Netzwerks
  • Entwicklung von Weiterbildungen für Data Science / Engineering
  • Bleiben Sie auf dem Laufenden über neue technologische Trends mit Schwerpunkt auf Big Data Technologien

Unsere Anforderungen:
  • Abgeschlossenes Universitäts- oder Hochschulstudium
  • Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung in den Disziplinen Data Science / Engineering oder Softwareentwicklung/-architektur
  • Fundiertes Verständnis moderner Cloud native Tech Stacks für Data Science / Engineering
  • Programmiererfahrung bevorzugt in python oder Java, idealerweise pySpark
  • Agile Methoden wie Scrum und Kanban sowie DevOps Erfahrung inkl. Nutzung relevanter Tools
  • Hochmotivierter Teamplayer der gut organisiert ist und das Team mitreißen kann
  • Idealerweise haben Sie schon erste Führungserfahrungen in agilen Teams gemacht
  • Sprachen: Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Standort: Wiesloch - Walldorf

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen.   -> mehr…
 
Heidelberger Druckmaschinen AG
Human Resources HR-B3-CE, Tanja Seitz-Hakenbeck, Tel. 06222-82-3642

Weitere Informationen finden Sie auf  www.heidelberg.com/karriere
Anzeigennummer: 2226