Abschlussarbeit: Sheetfed Quality-Data Cockpit
Das Quality-Data-Cockpit soll die Analyse von Daten zum Nutzungsverhalten und zum Serviceprofil der installierten Sheetfed Basis unterstützen, um daraus Handlungsempfehlungen für die Produktlinie ableiten zu können. Dies können sein: Anstoß von Qualitätsmaßnahmen, Beratung und Sparringspartner für unsere drei weltweiten, globalen Solution Center, Aufdecken von Handlungsfeldern und Schwachstellen bei der Erstellung von Lastenheften bei Neuentwicklungsprojekten. Dazu soll ein Cockpit erarbeitet werden, das Daten aus unterschiedlichen Quellen zusammenführt, zur Analyse miteinander verknüpft und für eine Auswertung bereitstellt sowie automatisierte Auswertungen verfügbar macht.

Ihre Aufgaben:
  • Screening der verfügbaren Daten zu Nutzung und Serviceverhalten von Sheetfed Maschinen
  • Erarbeiten eines Überblicks über die internen „Kunden“ und deren Bedarfe
  • Erstellen eines Lastenheftes mit den Anforderungen an ein Quality-Data Cockpit
  • Bewerten der Qualität und Nutzbarkeit der vorhandenen Daten im Bezug auf die Anforderung
  • Auswählen einer geeigneten Plattform für das Cockpit
  • Definieren von 3-5 Use Cases
  • Erstellen eines entsprechenden Cockpits zur Bearbeitung der definierten Use Cases
  • Sie bearbeiten diese Aufgabe mit unseren internationalen Service-Kontakten und Netzwerken

Unsere Anforderungen:
  • Kenntnisse und Verständnis für technische Zusammenhänge
  • Bereitschaft sich in unterschiedliche, technische Aufgabenstellung aus Maschinenbau und Automatisierung (auch Drucktechnik) einzuarbeiten
  • Kenntnisse in artificial Intelligence, Data Science
  • Spaß an der Arbeit in einem technischen Umfeld
  • Offenheit für die Zusammenarbeit mit internationalen Serviceorganisationen

Mit diesen Aufgaben wenden wir uns insbesondere an Student/-innen der Fachrichtung
Maschinenbau, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0, Data Science, Digital Engineering oder Mechatronik.

Dieses Thema kann ab 01.01.2022 für ca. 6 Monate bearbeitet werden - die genaue Dauer der Arbeit orientiert sich an der jeweils relevanten Studienordnung.

Standort: 69168 Wiesloch


Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen.   -> mehr…
 
Heidelberger Druckmaschinen AG
Human Resources HR-B3-CE, Tanja Seitz-Hakenbeck, 'Tel.: +49 6222 82 3642
Anzeigennummer: 2008

Weitere Informationen finden Sie auf  www.heidelberg.com/karriere