Softwareentwickler (m/w/d)

Unsere Prinect-Produkte optimieren den Workflow unserer weltweiten Kunden, indem sie als zentrale Plattform die traditionell getrennten Bereiche Management, Vorstufe, Druck sowie Weiterverarbeitung integrieren und den gesamten Produktionsprozess automatisieren. Im Entwicklungsbereich "Prinect" arbeiten an den Standorten Kiel und Wiesloch 180 Mitarbeiter mit den Methoden der agilen Softwareentwicklung in Scrum-Teams an innovativen Projekten zur Weiterentwicklung unserer Workflow-Software.

Ihre Aufgaben: 
  • Steuerung von Workflow,
  • Programmierung komplexer Arbeitsabläufe, 
  • Architektur von Softwaresystemen, 
  • Bildverarbeitung, 
  • Verarbeitung variabler Dokumentendaten, 
  • Farbmanagement, 
  • Digitalisierung & Cloud-Transformation            in verschiedenen innovativen Projekten. 

Unsere Anforderungen: 
  • Studium der Informatik oder anderer technischer Fachrichtung 
  • Programmiererfahrung mit Java, C++ oder HTML. 

Was wir bieten: 
  • Gute Work-Life-Balance: 35-h-Woche, flexible Arbeitszeiten, Mobiles Arbeiten, 30 Tage Urlaub 
  • Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Professionelle Personalentwicklung, weitreichende Karrierechancen, 
  • Internationales Umfeld, Betriebliche Altersversorgung, betriebliches Gesundheitsmanagement, 
  • Kantine

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen.   -> mehr…
 
Heidelberger Druckmaschinen AG
, Human Resources HR-B2-01-KI,
Sandra Sinke


Weitere Informationen finden Sie auf  www.heidelberg.com/karriere