Produktmanager SAP Analytics (m/w/d)
Der Bereich Informationstechnologie der Heidelberger Druckmaschinen AG (HDM) setzt im Rahmen des One Heidelberg-Programms auf zwei zentrale technologische Plattformen: Salesforce und SAP. Die Salesforce-Plattform ist führend für kundenorientierte Anwendungen in den Bereichen eCommerce, Field Service und CRM. Für alle ERP-Anwendungen sowohl in den Bereichen Vertrieb, Kundendienstleistungen, Logistik als auch für Produktion und Entwicklung setzt HDM seit vielen Jahren sehr erfolgreich auf die SAP-Plattform. Das SAP Business Warehouse ist unsere strategische Plattform für analytische Anwendungen für ERP-nahe Daten.

Ihre Aufgaben:
  • Beobachten der aktuellen Marktrends und der SAP-Produktroadmap und Einschätzen der Einsatzmöglichkeiten für SAP Analytics Software-Lösungen 
  • Zusammenarbeit mit SAP-ERP- und SAP-BW-Spezialisten, den Kollegen vom SAP Competence Center und mit dem Plattformverantwortlichen sowohl für SAP ERP als auch für die Salesforce-Plattform 
  • Kontakt zu anderen Teams außerhalb der IT aus den Fachbereichen wie Finance & Controlling, Sales und Operations 
  • Antizipieren technologischer Trends und Beurteilen der strategischen Relevanz. Erstellen von Konzepten zur Einführung neuer SAP Analytics Lösungen 
  • Enge, interdisziplinäre Kooperation mit den Bereichen Finance, Controlling, Sales, Operations und den globalen Programmen zur neuen IoT-Plattform und dem Ökosystem für die Print Medien Industrie 
  • Erstellen von HDM-internen Studien zur Entwicklung und Einsatzmöglichkeiten der SAP-Analytics 
  • Erstellen von Ist- und Sollkonzepten hinsichtlich der IT-architektonischen Bebauung in enger Abstimmung mit dem Team „Enterprise Architecture“ 
  • Zentraler Ansprechpartner für Fach- und IT-Kollegen zum Thema IT Analytics. Sie achten darauf, dass die Evaluation und ggfs. die Einführung neuer Komponenten des SAP-Analytics-Portfolios mit der zentralen IT-Strategie kompatibel ist 
  • Verantwortung für die SAP BW-Systeme von HDM und Sicherstellung der Aktualität und Verfügbarkeit

Unsere Anforderungen:
  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder ein vergleichbares ingenieur- oder naturwissenschaftliches Studium 
  • Fundierte Berufserfahrung in der Konzeption und Entwicklung analytischer Anwendungen auf Grundlage von SAP-BW und den SAP Business Intelligence-Applikationen  
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen SAP-BW on HANA, BW4/HANA, SAP Analytical Cloud, S4/HANA Embedded Analytics, IoT, Cloud-Plattformen, Netzwerk, Business Intelligence, Data Integration 
  • Kenntnisse der Business Intelligence-Produkte der Firma Qlik sowie Kenntnisse von Cloud-Dienstleistern wie Azure und AWS sowie deren Business Intelligence und Big Data-Portfolio sind von Vorteil 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Projektmanagement (klassisch und agil) 
  • Fähigkeit, komplexe Prozesse zu analysieren und konzeptionell abzubilden, sowie eine rasche Auffassungsgabe und Verantwortungsbewusstsein 
  • Durchsetzungsvermögen, Projekterfahrung sowie, Diplomatie, Flexibilität, Kommunikationsgeschick und Überzeugungskraft zeichnen Sie aus

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen.   -> mehr…
 
Standort: 69168 Wiesloch-Walldorf

Heidelberger Druckmaschinen AG
Human Resources HR-B2, Achim Lang, Tel. +49 6222/82-67918

Weitere Informationen finden Sie auf  www.heidelberg.com/karriere