Softwareentwickler Business Intelligence (m/w/d)
Prinect bildet den Workflow unserer Kunden bei der Produktion von Printmedien-Produkten ab und integriert  die traditionell getrennten Bereiche Management, Vorstufe, Druck und Weiterverarbeitung. Prinect automatisiert den gesamten Produktionsprozess und ist der zentrale Datenpool für alle relevanten Daten. Das System wird schrittweise in eine Cloudlösung überführt. An den Standorten  Kiel und Wiesloch-Walldorf arbeiten im Entwicklungsbereich Prinect 170 Mitarbeiter/innen mit den Methoden agiler Softwareentwicklung an innovativen Projekten zur Weiterentwicklung unserer Software-Workflow-Lösung.

Ihre Aufgaben:
  • Entwurf, Umsetzung, Test und Dokumentation von Datawarehouse-Lösungen, multidimensionalen Datenbanken und ETL-Scripten zur Bereitstellung von BI-Lösungen
  • Umsetzen von Reports entsprechend Kundenanforderungen
  • Entwurf und Umsetzung von Lösungen zur Unterstützung der Systemadministration und zur Umsetzung von DevOps und Continuous Delivery
  • Anpassen und Optimieren bestehender Software-Module nach Funktions- oder Anforderungsänderungen
  • Technische Beratung und Mitwirkung bei der Bewertung von Anforderungen sowie der strategischen Weiterentwicklung der BI Produkte.

Unsere Anforderungen:
  • Abgeschlossenes technisches Studium, vorzugsweise im Bereich Informatik
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von BI-Lösungen, vorzugsweise mittels MS Power BI / Azure
  • Detaillierte Kenntnisse MS SQL/ SSIS / SSAS
  • Selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise und die Fähigkeit, komplexe Prozesse zu analysieren und konzeptionell abzubilden.
  • Überdurchschnittliches Engagement, Eigeninitiative sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zur täglichen Kommunikation in Deutsch und Englisch.

Standort: 24107 Kiel, 69168 Wiesloch-Walldorf

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen.   -> mehr…
 
Heidelberger Druckmaschinen AG
Human Resources HR-B2-01-KI, Klaus -Dieter Beißner
Tel.: +49 431 386 3308

Weitere Informationen finden Sie auf  www.heidelberg.com/karriere