Entwickler Sensortechnik (m/w/d)

Der Bereich Forschung und Entwicklung verantwortet als interner Dienstleister, in enger Abstimmung mit den internen und externen Partnern der globalen Druckindustrie, die bedarfsgerechte Bereitstellung innovativer Technologien in allen Leistungsklassen des Produktportfolios.
 
Ihre Aufgaben:
  • Verantwortliches Konzipieren der jeweiligen Sensor-Applikationen einschließlich Machbarkeitsuntersuchungen und Bewertung von Sensorprinzipien
  • Bewerten der Lastenheft-/Spezifikationserstellung, Auswählen der eingesetzten Technologien und Steuerungsintegration
  • Inbetriebnehmen der Sensor-Applikationen einschließlich Validierung, Dokumentation sowie Koordination der Entwicklungsschritte mit den beteiligten Bereichen und Entwicklungspartnern
  • Ganzheitliches Betreuen von sensorbasierten Automatisierungslösungen mit einer Vielzahl von Funktionen und Schnittstellen

Unsere Anforderungen:
Für diese Position verfügen Sie über ein abgeschlossenes technisches Studium (z. B. Physik, Sensortechnik, Feinwerktechnik, Elektrotechnik oder Automatisierungstechnik) mit entsprechender Vertiefungsrichtung und haben vorzugsweise bereits Berufserfahrung im Entwicklungsumfeld gesammelt.
 
Die vielfältigen bereichsübergreifenden Kontakte im Rahmen von Team- und Projektarbeit erfordern ein hohes Maß an Kommunikations- und Überzeugungskraft. Eine selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise und die Fähigkeit, komplexe Prozesse zu analysieren und konzeptionell abzubilden, runden Ihre Persönlichkeit ab.


Standort: 69168 Wiesloch

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen.   -> mehr…
 
Heidelberger Druckmaschinen AG
Human Resources HR-B1-01, Klaus Köhler

Weitere Informationen finden Sie auf  www.heidelberg.com/karriere