Berater Heidelberger
Produktionssystem (m/w/d)
 
Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen.

 Als 100%iges Tochterunternehmen ist die Heidelberg Manufacturing Deutschland GmbH Lieferant von bearbeiteten Gussteilen für die Druckmaschinen-, Nutzfahrzeug-, Baumaschinen-, Automatisierungs- und Windkraftindustrie. Wenn Sie eine neue Herausforderung in einem hoch flexiblen, effizienten und kundenorientierten Unternehmen suchen, dann verstärken Sie unser Team am Standort Amstetten in der Nähe von Ulm.

Der Bereich Qualität am Standort Amstetten sucht im Rahmen der  Nachfolgeregelung  einen Berater (m/w/d) Heidelberger Produktionssystem (HPS)

Ihre Aufgaben:

 
  • Planung und Steuerung von HPS-Projekten und -Aktivitäten am Standort Amstetten
  • Erstellung bereichsbezogener Konzepte zur Umsetzung und Weiterentwicklung des Heidelberger Produktionssystems
  • Koordination und Durchführung von HPS-Trainings und Workshops
  • Methodische Analyse von Prozessen und Abläufen sowie die Erarbeitung von Optimierungspotentialen in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen in Produktion und Verwaltung
  • Einleitung notwendiger Verbesserungsmaßnahmen sowie deren Koordination und Monitoring
  • Anwendung und Weiterentwicklung vorhandener HPS-Methoden und -Werkzeuge
  • Reporting der HPS-Aktivitäten am Standort 
Unsere Anforderungen:
 
  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder ingenieurswissenschaftliches Studium verbunden mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Erfahrung im Bereich Lean Management und Produktionssysteme
  • Anwendung von Lean-Methoden (z.B. Wertstromanalyse, KANBAN, Rüstworkshops, 5S)
  • Freude am Umgang und der Arbeit mit Menschen
  • Außerordentliches Engagement und Leistungsvermögen
  • Ausgeprägte und sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Klare Zielorientierung sowie eine selbstständige und systematische Arbeitsweise
  • Analytisches Denkvermögen


Standort: 73340 Amstetten


Heidelberg Manufacturing Deutschland GmbH, Human Resources HR-B1-AM,
Jens Currle, Tel.: 07331-31 3132

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter der Anzeigennummer: 1596

Weitere Informationen finden Sie auf  www.heidelberg.com/karriere