Duales Hochschulstudium Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik 2020 (m/w/d) - Standort Amstetten
Die Berufliche Bildung bei Heidelberg bietet jungen Menschen vielfältige und interessante Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven. Deutschlandweit werden kontinuierlich weit mehr als 300 Auszubildende und Studierende in den verschiedensten Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen ausgebildet. -> mehr…
 
Jobbeschreibung
Sie haben bereits seit vielen Jahren eine hohe Affinität zu Themen der Automatisierungs- und Informationstechnologie? Sie interessieren betriebswirtschaftliche Fragestellungen? Sie möchten daher sowohl fundierte Kenntnisse der Automatisierung/Informatik als auch betriebswirtschaftliches Wissen erlangen? Sie streben ein breit gefächertes Grundlagenwissen an und freuen sich auf herausfordernde, reale Praxisarbeiten und Themen, vorzugsweise im IT-Umfeld eines auf verschiedenen Märkten aktiven Unternehmens? Englische Texte zu lesen und in englischer Sprache zu kommunizieren stellt für Sie eine gewollte Herausforderung dar? Während Ihrer Schulzeit lagen Ihre Interessenschwerpunkte auf Mathematik, Informatik und eventuell Betriebswirtschaft? Sie wollen zudem bereits während Ihres Studiums ein Industrieunternehmen kennenlernen? Dann liegen Sie mit dem dualen Hochschulstudium bei HEIDELBERG in Kooperation mit der Hochschule Ulm zum Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik richtig.
Im Ulmer Modell sind eine Ausbildung – in diesem Fall zum/zur Elektroniker/in – mit dem Studium an der Hochschule sinnvoll verknüpft, so dass Sie beide Abschlüsse und die entsprechenden Kompetenzen erreichen. Das ergibt eine grundlegende, tragfähige und anerkannte Struktur für Ihre weitere Karriere.
 
Persönliche Voraussetzungen
• Strukturiertes Arbeiten und Denken in Prozessen
• Hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit, auch in englischer Sprache
• Eigenverantwortung für Entwicklung und Ziele, Lernfähigkeit und Lernbereitschaft und die Fähigkeit zur
   Selbstreflexion
• Interesse und Fähigkeiten in Mathematik, Informatik und/oder Betriebswirtschaft
• Sehr gute englische Sprachkenntnisse
• Erste Erfahrungen in der Programmierung sind von Vorteil
 
Studiendauer und Abschluss
• Der akademische Grad Bachelor of Science nach 3,5  Jahren
  • Abschluss der Ausbildung Elektronik für Automatisierungstechnik nach 2,5 Jahren
  • Nach 4,5 Jahren Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik 
Perspektiven
• Verschiedene Funktionen und Einsatzbereiche im IT-Umfeld, ggf. auch international
 
Ausbildungsstandort: 73340 Amstetten
 
Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein wichtiger Anbieter und zuverlässiger Partner für die globale Druckindustrie. Unser Geschäftsmodell basiert auf den drei Säulen Equipment, Service und
Verbrauchsmaterialien.
Als 100%iges Tochterunternehmen ist die Heidelberg Manufacturing Deutschland GmbH Lieferant von bearbeiteten
Gussteilen für die Druckmaschinen-, Automobil-, Baumaschinen-, Automatisierungs- und Windkraftindustrie. -> mehr…

 
Heidelberger Druckmaschinen AG
Berufliche Bildung, Monika Frank

Anzeigen-Nummer: 1579


Weitere Informationen finden Sie auf  www.heidelberg.com/karriere