Praktikum – Big Data Analytics für Fertigungsaufträge
Haben Sie Lust, eigene Ideen in einem eigenen Big Data Analytics-Projekt zu verwirklichen? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ein klar abgegrenztes Projekt selbständig umzusetzen! Der interdisziplinär ausgerichtete Use-Case ist an der Schnittstelle zwischen Produktion und Controlling angesiedelt. Das Ziel Ihrer Arbeit besteht darin, die Einflüsse aus dem Produktionsumfeld auf Fertigungsaufträge und deren Kosten transparent zu machen und Einsparpotentiale zu identifizieren.

Ihre Aufgaben: 
  • Sichtung und Strukturierung der verfügbaren Datenbasis
  • Auswahl geeigneter Werkzeuge, welche als Freeware verfügbar sind (z.B. KNIME, R)
  • Datenaufbereitung und -exploration
  • Visualisierung
  • Abschlussdokumentation (Vorgehensweise und Ergebnisse) 

Unsere Anforderungen: 
  • Studium der (Wirtschafts-) Informatik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbarer Studiengänge
  • Kenntnisse oder Erfahrungen in Big Data Analytics bzw. Data Science
  • Strukturierte und ergebnisorientierte Vorgehensweise sowie gute analytische Fähigkeiten

Dieses Thema kann ab sofort für ca. 3 bis 6 Monate bearbeitet werden.

Standort: 69168 Wiesloch

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein wichtiger Anbieter und zuverlässiger Partner für die globale Druckindustrie. Unser Geschäftsmodell basiert auf den drei Säulen Equipment, Service und Verbrauchsmaterialien. Unser Portfolio haben wir auf die Wachstumssegmente unserer Branche ausgerichtet. Dafür entwickeln und produzieren wir Kerntechnologien selbst, ergänzende Komponenten und Technologien stellen wir unseren Kunden durch strategische Partnerschaften zur Verfügung. Alles abgestimmt auf konkrete Bedürfnisse und den wirtschaftlichen Erfolg unserer Kunden.   -> mehr…
 
Heidelberger Druckmaschinen AG
Human Resources HR-M21, Herr Achim Lang
Tel. +49 6222 82 67918

Weitere Informationen finden Sie auf  www.heidelberg.com/karriere