Volljurist/-in Wirtschaftsrecht
Der Bereich „Legal, Intellectual Property & Compliance“ umfasst neben der Patent- und Complianceabteilung u.a. auch den zentral operierenden Rechtsbereich, der erster Ansprechpartner für sämtliche juristischen Fragestellungen innerhalb der Heidelberger Druckmaschinen AG und der verschiedenen Konzerngesellschaften ist.

Ihre Aufgaben:
  • Beratung der Heidelberger Druckmaschinen AG und der verschiedenen Konzerngesellschaften, ihrer Organe und der Mitarbeiter/innen vorrangig in Fragen des Wirtschafts- und Zivilrechts mit Schwerpunkten im Handels-, Vertriebsrecht und IT-Recht
  • Vertragsgestaltung und Begleitung von Vertragsverhandlungen bis zum erfolgreichen Vertragsabschluss in englischer und deutscher Sprache
  • Entwickeln entsprechender Verhandlungsstrategien
  • Unterstützung bei der Erstellung oder Weiterentwicklung vorhandener Muster und Vertragsstandards
  • Betreuung von Rechtsstreitigkeiten
  • Bewertung von Verträgen nach deren Zweckmäßigkeit und Analysieren von Risiken – auch in englischer Sprache
  • Schulungen der Konzerngesellschaften bei Bedarf

Unsere Anforderungen:
  • Überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossene juristische Staatsexamen. Eine Promotion bzw. ein anderer Abschluss (wie LL.M.) ist von Vorteil
  • Ausgeprägtes Interesse an den genannten Rechtsgebieten sowie profiliertes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Kandidaten/-innen mit angemessener Berufserfahrung, idealerweise in einem Unternehmen
  • Berufseinsteiger(inne)n bieten wir eine strukturierte und qualifizierte Einarbeitung, mit frühzeitiger Übernahme von Verantwortung in anspruchsvollen Themen und Projekten, dabei werden Sie unterstützt von einem jungen, dynamischen Team von Experten
  • Strukturierte, zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und sicherer Umgang mit MS Office

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein wichtiger Anbieter und zuverlässiger Partner für die globale Druckindustrie. Unser Geschäftsmodell basiert auf den drei Säulen Equipment, Service und Verbrauchsmaterialien. Unser Portfolio haben wir auf die Wachstumssegmente unserer Branche ausgerichtet. Dafür entwickeln und produzieren wir Kerntechnologien selbst, ergänzende Komponenten und Technologien stellen wir unseren Kunden durch strategische Partnerschaften zur Verfügung. Alles abgestimmt auf konkrete Bedürfnisse und den wirtschaftlichen Erfolg unserer Kunden.   -> mehr…

Standort: 69168 Wiesloch-Walldorf 

Heidelberger Druckmaschinen AG
Human Resources HR-B2-01, Herr Achim Lang
Tel. +49 6222 82 67918

Weitere Informationen finden Sie auf  www.heidelberg.com/karriere