Chemical Products Compliance Officer

Der Bereich Forschung und Entwicklung verantwortet als interner Dienstleister, in enger Abstimmung mit den internen und externen Partnern der globalen Druckindustrie, die bedarfsgerechte Bereitstellung innovativer Technologien in allen Leistungsklassen des Produktportfolios.

Sie arbeiten im Team daran, dass alle unsere Chemieprodukte den internationalen Vorschriften und Standards entsprechen. Hierbei kümmern Sie sich sowohl um die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben unserer Eigenentwicklungen als auch um Handelsware.

Ihre Aufgaben:
  • Koordination und Prüfung der weltweit verwendeten Sicherheitsdatenblätter und Label
  • Aufbau und Betreuung einer Datenbank für SDB und Label
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der Produkt- und Lieferantenauswahl
  • Unterstützung bei einschlägigen Managementsystemen
 
Unsere Anforderungen:
  • Mit gutem Erfolg abgeschlossenes Studium des Chemieingenieurwesens, der Verfahrenstechnik o.ä.
  • Einschlägige Berufserfahrung von mindestens fünf Jahren in der Industrie
  • Kenntnisse in REACH, CLP, IECSC und CP 65
  • Selbstständige, zielstrebige Arbeitsweise und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Kreativität, Offenheit, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu gelegent­lichen Reisen sowie sehr gute Englischkenntnisse

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen.   -> mehr…
 

Standort: 69168 Wiesloch-Walldorf
Heidelberger Druckmaschinen AG
Human Resources HR-B1-01, Klaus Köhler

Weitere Informationen finden Sie auf  www.heidelberg.com/karriere