Leiter/-in Service IT Tools Lifecycle Operations Technology Center
Lifecycle Operations (LO) sichert in den unterschiedlichen Lebensphasen unserer Produkte den Geschäftserfolg unserer Kunden mit Service Dienstleistungen, Service Parts und Consumables. Ein globales Netzwerk von ca. 2.800 Mitarbeitern bildet mit seiner Kundennähe und Professionalität die Grundlage für die digitale Strategie Heidelbergs. Das Technology Center ist bei Produktneuanläufen oder bei der Analyse komplexer technischer Themen das Bindeglied zwischen Business Management, R&D, Montage und der Marktorganisation. In diesem Umfeld unterstützt der Bereich Service IT Tools bei Fragen rund um den digitalen Zwilling unserer Produkte, Big Data Analytics-Lösungen, Remote Service, Knowledge Management und Service Diagnose Tools.

Ihre Aufgaben:
  • Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter
  • Mitgestalten der neuen globalen Organisation Lifecycle Operations
  • Weiterentwicklung der IT-unterstützen Prozesse und Lösungen
  • Absichern der digitalen Strategie im Rahmen des Product Lifecycle Managements (digitaler Zwilling)
  • Weiterentwicklung des Predictive Monitoring Portfolios
  • Implementierung neuer Big Data Analytics Anwendungen
  • Umsetzung der Remote Service Strategie
  • Weiterentwicklung des Wissensmanagementsystems KnoX
  • Betreuen und Weiterentwickeln der IT basierten Service Diagnose Tools
  • Betreuen und Weiterentwickeln von Servicepoint
  • Transformation der offline zu online Lösungen

Unsere Anforderungen:
  • Überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Informationstechnik oder des Wirtschaftsingenieurwesens sowie Berufserfahrung im IT Bereich
  • Ausgeprägte Leistungsbereitschaft und hoher Grad an Eigenorganisation und Motivation
  • Analytischer und ergebnisorientierter Arbeitsstil sowie das Vermögen, komplexe Sachverhalte in interdisziplinären Gremien verständlich darzustellen
  • Eigenständiges und konstruktives Arbeiten sowie kritisches Hinterfragen von Problemstellungen zur Entwicklung tragfähiger Lösungsalternativen
  • Ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, auch in englischer Sprache, sind aufgrund der Zusammenarbeit mit internationalen Kontakten erforderlich
  • Hohe Fähigkeit zur Reflexion und Empathie

Standort: 69115 Heidelberg / Wiesloch-Walldorf

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen.   -> mehr…
 
Heidelberger Druckmaschinen AG
Human Resources HR-M21, Anke Moos

Weitere Informationen finden Sie auf  www.heidelberg.com/karriere