Software-Entwickler/in Bildverarbeitung für Digitaldruckmaschinen


Der Bereich Forschung und Entwicklung verantwortet als interner Dienstleister, in enger Abstimmung mit den internen und externen Partnern der globalen Druckindustrie, die bedarfsgerechte Bereitstellung innovativer Technologien in allen Leistungsklassen des Produktportfolios.

Ihre Aufgaben:
  • Analysieren, Entwerfen, Implementieren und Testen von Software-Komponenten für die Bilddatenstrecke von industriellen Inkjet-Digitaldruckmaschinen
  • Entwickeln von Software-Komponenten zur Kompensation von Bildfehlern bzw. Optimierung der Druckqualität
  • Entwickeln von Software-Komponenten zur Substrat-abhängigen Parameter-Identifikation 

Unsere Anforderungen:
  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung technische Informatik, Elektrotechnik, Physik oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse in den Programmiersprachen Matlab und Java, idealerweise. auch in VHDL und Bildverarbeitung
  • Erfahrungen in der Software-Entwicklung im Maschinen-nahen Umfeld 
  • Interesse an Drucktechnik und digitalen Drucksystemen
  • Selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise und die Fähigkeit, komplexe Prozesse zu analysieren und konzeptionell abzubilden
  • Überdurchschnittliches Engagement, Eigeninitiative sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit 

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen.   -> mehr…

Standort: 69115 Heidelberg
Heidelberger Druckmaschinen AG
Human Resources HR-M13, Klaus Köhler


Weitere Informationen finden Sie auf  www.heidelberg.com/karriere