Customer Experience Manager
“Heidelberg goes digital” – die Heidelberger Druckmaschinen AG setzt konsequent auf die Digitalisierung der Branche und richtet ihr Marketing- und Vertriebsmodell darauf aus. Die aktive Gestaltung der Digital Customer Journey ist dabei ein Schlüsselthema, um den Kunden vom ersten Interesse bis zur Nutzungsphase zu begeistern und als loyalen Anwender von Heidelbergprodukten zu gewinnen. Die Messung und stetige Verbesserung der Kundenzufriedenheit spielt für den Vertriebserfolg der Zukunft eine zentrale Rolle.

Ihre Aufgaben:

 
  • Entwicklung der integrierten CX-Strategie und -Roadmap, die Kundenerfahrung mit Business Effizienz zusammenführt
  • Verantwortlich für die Auswahl von Kundenkontaktpunkten, die CX-Fragebögen sowie die Durchführung der Umfragen
  • Enge Zusammenarbeit mit den verantwortlichen CX-Mitarbeitern aus den SSUs/Clustern und BUs zur Erstellung von Surveys an verschiedenen Customer Touch Points
  • Schulung und Steuerung des Case-Management - Sie arbeiten eng mit Führungskräften und Geschäftseinheiten zusammen, um Schwachstellen und deren Auswirkungen auf CX zu bewerten
  • Bereitstellung von CX-Best Practices für die CX-Ansprechpartner in den SSUs/Clustern
  • Kontinuierliche Entwicklung, Verfolgung und Berichterstattung von CX-Zielen und Strategiefortschritt
  • Durch adressatengerechte Kommunikation sorgen Sie für hohe Transparenz gegenüber allen Stakeholdern sowohl intern als auch extern

Unsere Anforderungen:
Nach erfolgreichem Abschluss eines relevanten Studiums oder vergleichbarer Ausbildung im Bereich Wirtschaftsinformatik oder mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im CX-Bereich in einem B2B Unternehmen bringen sie mit:
  • Umfangreiche Erfahrung in Sammelmethoden von quantitativen und qualitativen Kundendaten / Stimme der Kunden (VoC)
  • Experte bei der Entwicklung und Umsetzung von Kundenbefragungen für verschiedene Customer Touch Points
  • Kenntnisse der MS-Office-Suite sowie der Software Qualtrics oder einer vergleichbaren VoC-SW
  • Mehrjährige Erfahrungen im Change Management
  • Sie besitzen ein sicheres Auftreten, Kommunikations- und Präsentationsstärke sowie Verhandlungssicherheit durch Ihr gutes Verständnis für gestalterische sowie technische Systeme und Prozesse
  • Analytische Kompetenz, konzeptionelle Kraft und Umsetzungsstärke zeichnen Sie nachweislich aus
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie sind global zu ca. 10-20% reisebereit

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein wichtiger Anbieter und zuverlässiger Partner für die globale Druckindustrie. Unser Geschäftsmodell basiert auf den drei Säulen Equipment, Service und Verbrauchsmaterialien. Unser Portfolio haben wir auf die Wachstumssegmente unserer Branche ausgerichtet. Dafür entwickeln und produzieren wir Kerntechnologien selbst, ergänzende Komponenten und Technologien stellen wir unseren Kunden durch strategische Partnerschaften zur Verfügung. Alles abgestimmt auf konkrete Bedürfnisse und den wirtschaftlichen Erfolg unserer Kunden.   -> mehr…

Standort: 69168 Wiesloch
Heidelberger Druckmaschinen AG
Human Resources HR-M21, Klaus Bender

Weitere Informationen finden Sie auf  www.heidelberg.com/karriere