Referent/-in Konsolidierung
Der Bereich FR-4 (Consolidation) ist innerhalb der Organisation Financial Steering & Reporting verantwortlich für die Erstellung des Konzernabschlusses (Monats-, Quartals- und Jahresabschluss) inklusive Anhang nach internationaler Rechnungslegung (IFRS). Des Weiteren unterstützt der Bereich FR-4 in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen Projekte u.a. bei der Neueinführung von IFRS-Standards oder bei M&A Transaktionen.

Ihre Aufgaben:
  • Mitarbeiten bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahreskonzernabschlüssen nach IFRS (IST, Forecast und Budget)
  • Kontrollieren und Plausibilisieren von Meldedaten der Tochtergesellschaften
  • Fachliches Betreuen der Konsolidierungssoftware (SAP SEM-BCS)
  • Analysieren und Kommentieren einzelner Abschlussposten sowie Mitarbeiten beim Erstellen des Konzern-Anhangs
  • Eigenverantwortliches Betreuen ausgewählter IFRS bzw. - Konsolidierungsthemen
  • Unterstützen der in- und ausländischen Tochtergesellschaften bei bilanziellen Fragestellungen sowie enge Zusammenarbeit mit anderen Konzernabteilungen 
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer
  • Mitarbeiten bei Sonderprojekten und bei der Optimierung der Beteiligungsstruktur, Bearbeiten von Ad-Hoc Anfragen sowie Erstellen von Beschlussvorlagen runden diese anspruchsvolle Arbeitsaufgabe ab

Unsere Anforderungen:
  • Überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium der Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Studiengangs (Uni/FH/DH) verbunden mit mehrjähriger Berufserfahrung in einem international ausgerichteten Unternehmen oder in einer Wirtschaftsprüfungs- oder Steuerberatungsgesellschaft
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich IFRS/HGB verbunden mit der Motivation zur selbstständigen Weiterbildung
  • Gute EDV-Kenntnisse in MS-Office, SAP-Business-Warehouse und SAP SEM-BCS oder auch einer anderen Konsolidierungssoftware sind von Vorteil
  • Sorgfältiger, strukturierter und selbstständiger Arbeitsstil, hohes Maß an Engagement und Leistungsbereitschaft sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit sowie gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift 

Heidelberger Druckmaschinen AG
Human Resources HR-M21, Herr Achim Lang
Tel. +49 6222 82 67918

Weitere Informationen finden Sie auf  www.heidelberg.com/karriere