Spezialist/in Sicherheit von Steuerungssystemen Industrie 4.0

Der Bereich Forschung und Entwicklung verantwortet als interner Dienstleister, in enger Abstimmung mit den internen und externen Partnern der globalen Druckindustrie, die bedarfsgerechte Bereitstellung innovativer Technologien in allen Leistungsklassen des Produktportfolios.

Ihre Aufgaben:
  • Erstellen von Konzepten zur Erhöhung der Sicherheit vernetzter Steuerungssysteme
  • Bewerten vorhandener Systeme, Ableiten und Umsetzen von Verbesserungsmaßnahmen
  • Erarbeiten von Anforderungen und Schnittstellen für zu integrierende Fremdsysteme
  • Implementieren der Sicherheitsanforderungen auf den Steuerungsknoten
  • Überwachen der Einhaltung der Anforderungen bzgl. Sicherheit
  • Unterstützen der Servicebereiche bei Vernetzungs- und IT-Sicherheitsthemen in Druckereien
 
Unsere Anforderungen:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise auf dem Gebiet der Informatik, Elektrotechnik oder Elektronik
  • Erfahrung in der Härtung von Systemen
  • Kenntnisse in Hochsprachen wie C/C++ und Skriptsprachen wie Windows PowerShell sowie in den Betriebssystemen Windows Embedded Standard 7 und Windows 10 IoT
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in agilen Entwicklungsprozessen in einem dynamischen Umfeld mit Schnittstellen zu den unterschiedlichsten Disziplinen
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Eigeninitiative

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein wichtiger Anbieter und zuverlässiger Partner für die globale Druckindustrie. Unser Geschäftsmodell basiert auf den drei Säulen Equipment, Service und Verbrauchsmaterialien. Unser Portfolio haben wir auf die Wachstumssegmente unserer Branche ausgerichtet. Dafür entwickeln und produzieren wir Kerntechnologien selbst, ergänzende Komponenten und Technologien stellen wir unseren Kunden durch strategische Partnerschaften zur Verfügung. Alles abgestimmt auf konkrete Bedürfnisse und den wirtschaftlichen Erfolg unserer Kunden.   -> mehr…
 
Standort: 69115 Heidelberg

Heidelberger Druckmaschinen AG
Human Resources, Klaus Köhler


Weitere Informationen finden Sie auf  www.heidelberg.com/karriere